Über mich

michael_storkMein Name ist Michael Stork. An der PH Heidelberg habe ich Deutsch und Theologie studiert. Zu den Grundlagenfächern meines Lehramts-Studiums gehörten auch Pädagogik und Psychologie. Mein Interesse an dem Menschen, seinen Denk- und Erlebniswelten konnte ich auf diese Weise ausführlich vertiefen. In meinem letzten Studienjahr lernte ich (außerhalb der Hochschule) die Heilmethode Thetahealing® kennen. Ich begann damit, meine eigenen „Baustellen“ aufzuarbeiten und merkte, wie sehr mich die Heilmethode auch inhaltlich faszinierte. Mein Weltbild begann sich zu verändern und meine „innere Stimme“ veranlasste mich, mein Zweitstudium abzubrechen um als Heiler zu arbeiten. 2012 machte ich schließlich die Ausbildung zum Thetahealing®-Practitioner.
Mit Lachyoga lernte ich im selben Jahr die zweite Säule meiner Heilarbeit kennen. Lachyoga hat meine Lebensfreude, mein Selbstvertrauen, meine Kreativität und sogar mein Lachen selbst sehr nachhaltig zum Positiven verändert und tut es bis heute noch. Das rationale Denken, das uns oft bei unseren eigenen Heilprozessen stört, wird beim Lachyoga regelmäßig unterbrochen. Thetahealing® und Lachyoga ergänzen sich daher sehr gut, um Heilungsprozesse anzuregen und emotional anzunnehmen. Mit dem Namen „Lachseele“ möchte ich den Mensch in seiner Ganzheit/Tiefe und die uns innewohnenden Lebensfreude als zentrale Aspekte von Heilung zum Ausdruck bringen.

Zu meinem Weltbild gehört die Überzeugung, dass unser Denken und Fühlen nicht nur die Ausrichtung unserer Aufmerksamkeit prägt, sondern auch die Ereignisse, die wir tagtäglich erleben (Gesetz der Anziehung). Eine Veränderung der äußeren Umstände muss demnach zuerst in unserem Inneren stattfinden. Unsere Eigenverantwortung als „Gestalter von Lebensumständen“ ist also wesentlich größer, als  es oft angenommen wird. Meine Aufgabe als Heiler betrachte ich darin, die Menschen dort zu unterstützen, wo innere Blockaden das Heilen von Symptomen oder die Gestaltung von Lebensumständen (z.B. in Beruf oder im Beziehungsleben)  verhindern.

 

Ausbildungen / Weiterbildungen

2017

Ausbildung zum Lachyoga-Ausbildungs-Lehrer

Ausbildung zum Yogalehrer (seit Februar)
(Ralf Waldkirch / Mannheim)
>> Ab 2019 dürft ihr euch auf Kriya-Yoga-Kurse mit mir freuen 🙂

2016

Thetahealing®-Seminar: Soulmate (Seelenpartner)
(Mechthild Wenzelburger / Eisenberg)

Huna-Heilerausbildung (Huna 1: Erwecke den Schamanen in dir)
(Mechthild Wenzelburger / Eisenberg)

2015

Thetahealing®-Seminar: Game of life (Das Spiel des Lebens)
(Mechthild Wenzelburger / Eisenberg)

2014

Thetahealing®-Workshop: Digging
(Mechthild Wenzelburger / Eisenberg)

2013

Thetahealing®-Seminar: Manifestation and Abundance (Manifestation und Fülle)
(Mechthild Wenzelburger / Eisenberg)

Chakren Heilungs-Seminar
(Claudia Heinke / Frankenthal)

ThetaDreaming-Seminar:  Knochen, Muskeln, Nerven
(Anja Bender / Hochdorf)

2012

Lachyoga-Leiter-Ausbildung
(Olga Hofmann & Arno Reich / Ludwigshafen)

Thetahealing®-Ausbildung (Basic & Advanced-Kurs)
(Mechthild Wenzelburger / Eisenberg)

2010
1. Staatsexamen für das Lehramt an Grund- und Hauptschulen
(Pädagogische Hochschule Heidelberg)

 

Hobbys
Lesen, Tanzen, Yoga, Lachyoga, Radfahren, EDV (PC-Technik…)

Advertisements

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.